Singen für Hasenfüsse

Gesangsworkshop für Einsteiger

Mit „Singen für Hasenfüße“ möchte ich all jenen helfen, welche sich noch nicht so richtig getrauen, die eigene Stimme einzusetzen. Auf dieser Seite kann man erfahren, um was es in diesem Gesangsworkshop für Einsteiger geht und wie man in einer kleinen Gruppe lernen kann, den vielleicht entscheidenden letzten Schritt zum freien Singen zu machen.

  • Hemmungen überwinden
  • Freude am Singen stärken
  • Gesangstechniken
  • Übungen für Zuhause
  • Gleichgesinnte kennenlernen

Darum geht es bei »Singen für Hasenfüße«

In diesem Workshop geht es vorwiegend darum einmal die Angst zu verlieren die eigene Stimme ertönen und hören zu lassen. Ich wende mich hier an die Menschen, die insgeheim das Singen lieben, sich unter der Dusche oder in der Wanne (wenn niemand zuhört) trauen, die beim Spazieren gehen vor sich hin summen, aber verstummen sobald ein anderer Mensch in der Nähe ist. Menschen die Lieder im Radio mitsingen oder auch in einem Chor unter vielen anderen ohne Problem mitsingen können, aber ein Solo fürchten oder sich nicht zutrauen einmal vor anderen eine eigene Darbietung zu leisten.  Meist mag man seine eigene Stimme sogar bereits, spürt die Kraft, die davon ausgeht, hat aber kein Vertrauen und ein wenig Angst, sich zu outen und sich den Ohren Anderer außerhalb eines schützenden Raumes wie dem Wald, der Dusche oder dem Chor, auszusetzen.

Eine Stimme ist etwas Starkes und Eigenes. Sich „Gehör“ zu verschaffen ist nicht selbstlos. Man fürchtet das der Genuss zu singen und gehört zu werden bei anderen wie eine Selbstdarstellung ankommen könnte und versucht sich im Hintergrund zu verstecken. Man „beschneidet“ sich selbst.

Ich versuche zu zeigen wie man mit solch zweideutigen Gefühlen umgehen lernt und wie man den kleinen Singvogel aus dem Käfig befreien kann. Ein Vogel sollte fliegen und nicht eingesperrt sein.

In einer kleinen Gruppe Vertrauen und Stärke gewinnen

Wir lernen dies in der Gruppe mit anderen Menschen, die ähnliche Motivationen haben und ähnliche Ängste. Wir kräftigen gemeinsam die Flügel, auf denen man fliegen lernt. Dabei wird auch individuell auf Technik eingegangen, Hilfestellung gegeben und es werden zielführende Übungen empfohlen, denn jeder Mensch ist ein wenig anders und jede Stimme bedarf individueller Pflege.

Zusammenfassung

Gesangsworkshop für Einsteiger

„SINGEN FÜR HASENFÜSSE“

Der Workshop ist für jede(n) ambitionierten Sänger(in) welche(r) ihre(seine) Stimme gerne vor Publikum outen möchte, sich das aber nicht traut.

Wir entfalten die die Sänger(innen)Persönlichkeit im Rahmen einer Gruppe von gleichgesinnten. Hier kann man Spaß an sich selbst und anderen finden und gleichzeitig die Sänger-Seele befreien.

Der Workshop dauert 8 Stunden (9-17 Uhr) incl. einer Stunde Mittagspause / Preis pro Person 69 Euro

Das Wichtigste zum Gesangsworkshop für Einsteiger in Kürze:

  • Leitung: Carola Batt-Michel
  • Veranstaltungsort: Unser Seminarhaus am Markt in Friedrichstadt (SH)
  • Dauer: ca. 8 Stunden (inkl. Mittagspause)
  • Preis: 69.- €  inkl. Getränke und ein kleines Mittagsessen
  • Daten: 4.5.2019 und 1.6.2019 (weitere Daten folgen)
  • Mitzubringen sind bequeme Kleider
  • Stift und Papier
  • Preis incl. Kaffee/Tee/Wasser und einem leichten Mittagessen
  • alle Kurse min. 6 und max. 8 Teilnehmer
„SINGEN FÜR HASENFÜSSE“ – der Gesangsworkshop für Einsteiger

Anmeldung

Ich interessiere mich für diesen Workshop und melde mich hiermit verbindlich an.

* indicates required field